779 Jahre St. Nikolai Rinteln
weltweit 500 Jahre  Reformation


Herzlich willkommen...

... auf der Internetseite
der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Rinteln.

 

2015

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute,
vor allen Dingen aber Gesundheit und
Gottes Segen.

 

Möge der Herr stets seine schützende Hand über uns halten.

 


hier die letzten Programmpunkte

zum

500. Jubiläum der Reformation

in Rinteln

 

Schülerinnen und Schüler gehen mit Luther auf Zeitreise

Musical „Luther macht Schule“

in RINTELN
am
Dienstag, 19. September
Donnerstag, 21. September
Freitag, 22. September

Aufführung im Brückentorsaal
Beginn der Vorstellung jeweils um 18.Uhr

Zum Reformationsjubiläum haben sich drei Kirchenkreise und eine Landeskirche für ein einzigartiges Großprojekt zusammengetan:
Bei 19 Aufführungen in Theatern und Schulen der Region bringen insgesamt 3000 Schülerinnen und Schüler aus 44 verschiedenen Schulen das Musical „Luther macht Schule“ auf die Bühne.

Das Musical hat Kirchenkreiskantorin Birgit Pape (Neustadt) extra für das gleichnamige Schulprojekt konzipiert, getextet und komponiert. In sieben Szenen und 13 Liedern werden dabei die wichtigsten Lebensstationen Martin Luthers und die zentralen Gedanken der Reformation lebendig.

Bei jeder Aufführung wirkt ein großer Chor mit jeweils mehr als 120 Schülerinnen und Schülern Rintelner Schulen mit.
Auf der Bühne sind Kinder der dritten und vierten Klasse der Grundschulen Rinteln Nord, Rinteln Süd und Möllenbeck, Deckbergen, Exten und Krankenhagen sowie Kinder der sechsten Klassen des Gymnasiums Ernestinum zu erleben.
Die Solorollen werden von den Kindern der Ev.-luth. Singschule St. Nikolai Rinteln übernommen.

Begleitet wird das Musical von einer Band mit Marco Knichala (Piano), Sebastian Hoffmann (Bass) und Julian Russi (Schlagzeug).

Die Gesamtleitung der Rintelner Aufführungen hat Kirchenkreiskantorin Daniela Brinkmann.

Karten (5 EUR, ermäßigt 3 EUR) sind im Vorverkauf bei der Sparkasse Schaumburg und der Touristeninformation (Marktplatz Rinteln) erhältlich sowie unter www.luther-macht-schule.de.

Weitere Aufführungen finden zwischen dem 13. und 30. September in Neustadt, Wunstorf, Bad Nenndorf, Stadthagen, Bückeburg und Nienburg statt.

Informationen unter www.luther-macht-schule.de 

Beteiligt sind die Ev. Luth. Kirchenkreise Neustadt-Wunstorf, Nienburg, Grafschaft Schaumburg und die Ev. Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe. Die Schirmherrschaft für „Luther macht Schule“ hat Landessuperintendentin Dr. Petra Bahr übernommen.

Das Projekt wird gefördert von: Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Niedersächsische Sparkassenstiftung (Sparkasse Hannover, Sparkasse Schaumburg, Sparkasse Nienburg und Stadtsparkasse Wunstorf), Klosterkammer Hannover, Evangelische Bank, Firma Temps, Die Malereibetriebe, Calenberg- Grubenhagensche

Landschaft, Schaumburger Landschaft, Hoya-Diepholz’sche Landschaft, Neuhoff-Fricke-Stiftung. Kreishandwerkerschaft Neustadt/Burgdorf, Landschaftsverband Weser-Hunte e.V., Hans-Lilje-Stiftung.

 



 

 


 

-> Achtung: Läuten von St. Nikolai künftig später

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, den Uhrenschlag für St.Nikolai zu ändern. Nach der Sommerpause 2017 wird eine Fachfirma im Zuge der Glockenwartung das Läutwerk entsprechend anpassen.

Hier finden Sie einen Artikel in der Schaumburger Zeitung vom 29.06.2017 Seite 11 dazu.

Und hier ein Leserbrief unserer Pastorin Sabine Schiermeyer vom 09.09.2017 dazu.


-> Wahl des Kirchenvorstandes 2018

Der Kirchenvorstand

-   ist das leitende Gremium einer Ev.-luth. Kirchengemeinde.

-   wird für den Zeitraum von 6 Jahren gewählt.

-   tagt in der Regel einmal im Monat am Abend.

-   besteht - je nach Gemeindegröße - aus bis zu 16 Mitgliedern.

-   wird im März 2018 von allen wahlberechtigten Mitgliedern einer Kirchengemeinde gewählt und berufen.

 


 

 

-> Licht durchflutet wieder den Chor denn die Fenster sind wie neu. Danke an alle Beteiligten!

die Trennwand ist weg,
der Altar und die Fenster im Chor
sind endlich wieder zu sehen


 

1. Warum braucht das Kirchen-Schiff einen Anker?
2. Was geschieht mit der Bleiwolle?
3. Worin steckt das Rosshaar?
4. Was ist mit "Gott" ?

Die Antworten finden Sie in der spannenden Bilderdokumentation  von Frau Eikmeier,

Mitglied des Kirchenvorstandes

 


-> Kontakt nach Südafrika

Durch einen privaten Besuch unseres Gemeindemitglieds
Dr.-Ing. Christian Stahlhut
in Kapstadt Südafrika im Februar 2017, haben wir nun auch Kontakt zur dortigen

Deutsche St. Martini Kirche Kapstadt

Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde im Zentrum Kapstadts.



Bitte schauen Sie doch mal auf die Internetseite der Gemeinde.

 


-> Luftbilder (von Mai 2016) unserer schönen Kirche

vielen Dank an die Firma K-aero.de aus Krankenhagen für diese schönen Bilder

 


 

 

-> 3D (dreidimensional) Bilder unserer Kirche

und nun einige ganz  besondere Fotos unserer Kirche, dreidimensionale oder abgekürzt 3D Bilder, die uns das
Eulenburgmuseum in Rinteln

freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat

Um den räumlichen Eindruck beim Betrachten der Bilder zu bekommen, muss der Betrachter eine Rot-Cyan-Brille tragen. Mit einer Rot-Grün-Brille funktioniert es nicht ganz so gut.
Viel Spaß

 

 


 

 


 

-> 777. Geburtstag von St.Nikolai im Jahr 2015

 



Zur Erinnerung an einen ganz besonderen Geburtstag in Rinteln:

     Die St.Nikolai-Kirche ist im Jahr 2015
777 Jahre
alt geworden

Dieses besondere Jubiläum wurde am Sonntag,
den 14. Juni 2015
mit einem großen Gemeindefest gefeiert.

Um 12 Uhr bildete sich ein großer Chor aus,
so hofften die Veranstalter, 777 Sängerinnen und Sängern.
Es wurden tatsächlich fast 1000 Menschen,
die der Nikolaikirche das Geburtstagsständchen,

"Nun danked alle Gott ..."

von Martin Rinckart, brachten.

Diese einmalige Aktion war Bestandteil einer Wette zwischen Bürgermeister Thomas Priemer und der Kirchengemeinde St. Nikolai.

Für Fotos klicken Sie bitte auf das Bild des Kirchturms.

durch Klick auf das Bild erleben Sie 779 Jahre St. Nikolaikirche

 


Unsere Pastoren:

Pastorin Schiermeyer
Superintendent Kuehne-Glaser

18.362 Besucher im Jahr 2016

13.688 Besucher unserer Internetseite im Jahr 2015

  7.144 Besucher im Jahr 2014

zurück zum Anfang

Was gibt's Neues hier?

Chöre an St.Nikolai 2017

 In allen Chören sind neue Mitsängerinnen und -sänger jederzeit herzlich...

Am 11. März 2018 werden die Kirchenvorstände neu gewählt.

Der Kirchenvorstand

-   ist das leitende Gremium einer Ev.-luth....

Reformationsjubiläum 2017

Worte des Superintendenten zum Reformationsjubiläum

 

Am 31. 10. 2017...


eine neue Webcam zeigt unsere Kirche und ein Teil vom Marktplatz

webcamm 2 Rinteln

Nach oben

Besucher dieser Internetseite seit dem 01.01.2017 bis heute:

seit 2014 schon 18500 Besucher seit 2014 schon 18500 Besucher seit 2014 schon 18500 Besucher seit 2014 schon 18500 Besucher seit 2014 schon 18500 Besucher

Bibelwort

Hinweis der Woche

Die Festschrift zum 777. Jubiläum von St. Nikolai ist
nur noch zu erwerben bei:

 

Förderverein der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden der Region Rinteln