Zum Hauptinhalt springen

Konzerte

Wir sind sehr froh, dass das kulturelle Leben langsam wieder beginnen kann und laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein, die von unserer Kreiskantorin Daniela Brinkmann konzipiert und geleitet werden!

Möchten Sie regelmäßig über Konzerte und andere musikalische Veranstaltungen in St. Nikolai informiert werden? Dann schicken Sie formlos eine
Email: brinkmanndaniela(at)gmx.de   an Kantorin Daniela Brinkmann, um den Newsletter zu erhalten.

Ab der nächsten Woche wird die Orgel saniert und wir freuen uns, dass diese lange geplante Maßnahme in den Sommermonaten durchgeführt werden kann. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Anlage „Neues vom Orgelprojekt“.

 

Unsere Kreiskantorin Daniela Brinkmann lädt Sie ein:

 

->am kommenden Sonntag, 5. Juli, erklingt in Obernkirchen im Rahmen des Projektes www.erlebnisraumtaufe.de in zwei Gottesdiensten um 15 Uhr und 17 Uhr die Bach-Kantate „Christ unser Herr zum Jordan kam“ in solistischer Besetzung. Aufgrund der durch die Abstandsregeln begrenzten Platzzahl sind nur noch wenige Restkarten vorhanden. Sollten Sie an einer kostenlosen Reservierung Interesse haben, schreiben Sie mir bitte eine kurze Nachricht:brinkmanndaniela(at)gmx.de

 

-> An den darauffolgenden Sonntagen finden „Musikalische Sommerandachten“ in Rinteln (St. Nikolai) und Bad Nenndorf (St. Godehardi) statt, anstatt der in den vergangenen Jahren durchgeführten „Schaumburger Sommerkonzerte“. Die ca. 45-minütigen Andachten werden jeweils zweimal, um 15.30 Uhr und 17.00 Uhr, angeboten. Trotz begrenzter Platzzahl gibt es in beiden Kirchen auch für Kurzentschlossene ausreichend Sitzmöglichkeiten. Sollten Sie dennoch vorab eine kostenlose Reservierung wünschen, schreiben Sie mir gern eine Nachricht: brinkmanndaniela(at)gmx.de


->Im Mittelpunkt der Sommerandachten steht Musik der Ensembles „Folkwang Fagottissimo“ (am 12. Juli in St. Nikolai Rinteln) und „Trio Viaggio“ (19. Juli in St. Godehardi Bad Nenndorf).

 

Als Ensemble „Folkwang Fagottissimo“ kommen mit Alp Çivici, Anton Engelbach, Katharina Pattberg, und Paula Richter junge StudentInnen nach Rinteln, die sich mit vier Fagotten durch vier Jahrhunderte Musikgeschichte spielen und Werke von Bach, Verdi und Keating zu Gehör bringen.

 

Das „Trio Viaggio“ (mit Annette John, Barbara Heindlmeier und Tanja Ofterdinger; www.trio-viaggio.de) präsentiert in Bad Nenndorf mit fast 20 Blockflöten Musik aus dem neuen Programm „Frouwentränen“.

 

->Die Reihe der Sommerandachten wird nach den Ferien noch fortgesetzt, dann mit Musik in der seltenen Besetzung für Sopran und Vibraphon am 30. August (Meike Leluschko und Yoana Varbanova) und mit dem „Matinée-Streichquartett“ (mit Ulrike Teille, Natalia Wiest, Klaus Heuermann und Monika Herrmann) am 6. September. Merken Sie diese Termine gern schon vor, nähere Informationen folgen.

 

Weitere Hinweise zu den Veranstaltungen finden Sie in den beigefügten Plakaten.

 

Bitte tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirchen eine Mund-Nasen-Bedeckung; am Platz müssen diese nicht getragen werden.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird jeweils eine Kollekte erbeten, die zur Deckung der Kosten und damit zur Honorierung der freischaffenden Künstlerinnen und Künstler bestimmt ist.

 

Ich lade Sie sehr herzlich dazu ein, Musik wieder „live“ zu erleben!

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Daniela Brinkmann

 (Betreff: „Newsletter abbestellen“ oder „Daten löschen“) an brinkmanndaniela(at)gmx.de

Büro

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nikolai
Brennerstr. 30
31737 Rinteln

 

Telefon: 05751 - 95 94 50 (ggf. Rufumleitung und Anrufbeantworter erst nach längerem Freizeichen)
Mobil: 0171 - 122 88 49

 

www.kirchenkreis-grafschaft-schaumburg.de

geplant wenn "Corona" es zuläßt:


41. Rintelner Musiktage

Sonntag, 15. November 2020, 17.00 Uhr

St. Nikolai-Kirche Rinteln

Felix Mendelssohn Bartholdy:

Oratorium „Elias“

Solisten, Orchester L‘Arco,

Jugendchor und Schaumburger Oratorienchor